Adaptives Spiegelsystem

Adaptives Spiegelsystem

Dynamische Strahllängen-Kompensation oder Veränderung der effektiven Brennweite: flexible Erweiterung des Einsatzbereichs moderner Laserbearbeitungsanlagen zum Schneiden und Schweißen.

Adaptive Spiegel von Kugler: Das sind Spiegel mit Brennweiten, die über einen möglichst weiten Bereich von defokussierend bis fokussierend oder einfach plan eingestellt werden können. Damit erfolgt vor allem in Laseranlagen mit großen Verfahrwegen eine Anpassung der Strahltaillenlage oder eine dynamische Verlagerung des Brennpunkts. Erreicht wird dies durch eine mittels Luftdruck angesteuerte asphärische Deformation der Spiegeloberfläche.
Kugler baut seine einfach zu integrierenden, direkt wassergekühlten adaptiven Spiegel sowohl für kleine Umlenkwinkel (Z-Faltung) als auch für eine 90°-Strahlumlenkung, jeweils mit den entsprechenden Umlenkgehäusen UE.
Adaptive Spiegel AO90/70 und AO5/70, Umlenkwinkel 90° bzw. 5°-15°, effektiver Brennweitenbereich -4 m bis +4 m (+/- 0,25 Dioptrien), Aperturen bis 30 mm.

Bilder

 
Typische Anwendungen
  • Der Adaptive Spiegel wurde bei namhaften Instituten getestet. Unser Erfahrungsbericht über die Testergebnisse ist für Sie als PDF-Dokument (in Englisch) zum Download bereitgestellt.
 
© 2018 Kugler GmbH
flyinbutton
Kontakt
Jörg KuglerJörg Kugler
Tel. +49 7553 9200-0Kugler GmbH

Heiligenberger Str. 100
88682 Salem, Germany

Username:

Absenden